Martin Beck   Photo von Martin Beck

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Professur für Landwirtschaftliche Betriebslehre
Karl-Freiherr-von-Fritsch-Straße 4
06099 Halle (Saale)
Tel:  +49 (0)345 55-22370
Fax: +49 (0)345 55-27109
Email: martin.beck@landw.uni-halle.de

Forschungsschwerpunkt

Der regionale Preis für landwirtschaftliche Produktionsflächen korreliert in Deutschland stark mit dem Viehbesatz einer Region. Durch staatliche Restriktionen für die maximale Ausbringung von Tierexkrementen, wie die Düngeverordnung, steigt in Regionen mit einer hohen Viehdichte die Nachfrage nach landwirtschaftlichen Nutzflächen und dadurch der Bodenpreis. Durch die Verschärfung der Düngeverordnung ist mit einem weiteren Anstieg der Bodenpreise insbesondere in Hot-Spot-Regionen mit ohnehin hohen Bodenpreisen zu rechnen. Die genauen Wirkungen der Novelle der Düngeverordnung auf die Bodenpreise müssen quantifiziert werden, um Möglichkeiten ableiten zu können, wie Ziele des Umweltschutzes erreicht werden und gleichzeitig die negativen Auswirkungen auf die Bodenpreise gering gehalten werden können.

Klaus Hank, 05.06.2018
Unterer Rand