Einstiegsseite Bildergalerie PC-Entwicklung Seitenüberblick Ein paar Worte über Grafikkarten Zeichenmatritzen im Textmodus

Die Vitrine
- PC-Museum -

Grafikkarten


1983: Monochrom Grafik-Adapter des IBM PC/XT (640 x 200 Pixel, grün auf schwarz, für 8-Bit-Slot mit Druckerport (LPT1)

1987: Hercules-Karte (720 x 348 Pixel, Schwarz/Weiß) für 8-Bit-Slot mit Druckerport (LPT1)

198?: EGA-Karte (640 x 400 Pixel, 16 Farben) für 8-Bit-Slot mit Druckerport (LPT1)

198?: EGA-VGA-Kombikarte mit Mäuseklavier für 8-Bit-Slot

1992: Super-VGA-Karte für ISA-Slot (Chip: Tseng ET4000, RAM: 512 kB)

1994: #9 GXE64 Super-VGA-Karte für PCI-Slot (Chip: S3 864, RAM: 1 MB))

1995: SPEA V7-VEGA Video Super-VGA-Karte für PCI-Slot (Chip: AvanceLogic ALG2302-A)

1996: Cardex Genesis EV Super-VGA-Karte für PCI-Slot (Chip: S3 Trio64V+, RAM: 2 MB))

 

  Klaus Hank (19.05.2000) [ Home ] [ Sitemap ] [ Galerie ] [ Top